Schweden, Land & Leute

Land und Leute kennenlernen im Ferienhaus Urlaub in Småland

ID 129830801 © Tupungato | Dreamstime.comSmåland ist unglaublich reich an Naturschätzen, hat aber auch seine ganz eigene Kultur und Geschichte. Das eigene Ferienhaus ist die beste Gelegenheit, um mit den Menschen in Kontakt zu kommen und in eine Atmosphäre voller Naturverbundenheit einzutauchen.

Was macht einen Urlaub im Ferienhaus in Småland so besonders? Nun, da gibt es so einiges zu nennen. Wer seine Kindheit mit Geschichten von Ronja Räubertochter, Michel aus Lönneberga, den Kindern von Bullerbü oder Pippi Langstrumpf verbracht hat, kann beim Ferienhaus-Urlaub im schwedischen Småland den Helden seiner Kindheit ein ganzes Stück näherkommen.

Und dann wären da noch die verwunschenen Wälder, geheimnisvoll glitzernde Seen und dazwischen tausende kleiner Felseneilande, die berühmten Schären-Inseln. Was sich anhört wie die Beschreibung eines wundersamen Märchenlandes gibt es wirklich. Wer in Småland ein Ferienhaus bucht sollte sich deswegen unbedingt Zeit nehmen, das Land und vor allem seine Menschen näher kennenzulernen.

Småland ist für alle da

In Schweden erlaubt es das Jedermannsrecht, Natur überall zu nutzen und zu betreten, solange sie nicht zerstört wird. Ob man nun wildwachsende Früchte, Pilze und Beeren ernten oder eine Nacht unter freiem Himmel verbringen möchte, in Småland ist all das erlaubt.

Wer sich für Menschen und Geschichte interessiert kann im Ferienhaus-Urlaub in Småland ebenfalls interessante Sehenswürdigkeiten erkunden. Kulturgeschichte zum Anfassen gibt es im historischen Handwerkerdorf Korrö. Es liegt auf der kleinen Insel Korrö im Fluss Ronnebyån.

Die Drehorte von Pipi Langstrumpf und Michel aus Lönneberge kann man in Småland ebenso bewundern wie Astrid Lindgrens Elternhaus in Näs in der Nähe von Vimmerby. Wer einen echten Winter erleben will, kann in der Adventszeit die schönsten Weihnachtsmärkte in Småland besuchen, zum Beispiel Smålandsjul på Huseby oder Jul på Kalmar Slott.

Zwar gelten die Bewohner Smålands in Schweden als besonders geizig und fleißig, sie sind jedoch stolz auf ihr Land und freuen sich über Neugier und Interesse. Viele Hofläden bieten ihre Erzeugnisse im Direktverkauf an. So kommt man problemlos ins Gespräch und kann sich Tipps für schwedische Rezepte und smålandische Spezialitäten geben lassen, die man dann im Ferienhaus gemeinsam zubereitet.

Das perfekte Ferienhaus in Småland

Das Angebot an Ferienhäusern in Småland ist genauso vielseitig wie die Region selbst. Wer gerne Natur zu Wasser erkundet, kann ein Ferienhaus am See oder an der Küste mieten, am besten ein Ferienhaus mit eigenem Boot.

Ob Angelausflug oder romantisches Picknick auf dem Wasser, das Abenteuer ist da gewiss. Wer gern mit sich und der Natur alleine sein will, bucht ein skandinavisches Holzhaus am Bolmensee oder auf der Insel Bolmsö, Einsamkeit inklusive. Ein Ferienhaus mit Kamin und eigener Sauna bietet dabei den ultimativen Wohlfühlfaktor und sorgt für gemütliche Stunden zu zweit. In Kontakt mit Einheimischen kommt man hingegen am besten auf einem Bauernhof, wo man bei der Versorgung der Tiere, bei der Ernte oder beim Brotbacken helfen kann.

Ob zu zweit oder mit der ganzen Familie, Småland empfängt seine Besucher mit offenen Armen und bietet viele Möglichkeiten, Land und Leute kennenzulernen.

Ferienhäuser in ganz Schweden können Sie bei uns direkt mieten: