Ferienhaus für Angler

Ferienhäuser für Angler in Småland

Ferienhäuser für Angler in SmålandSchweden und insbesondere Småland sind ein wahres Angelparadies. Freunde des Fischfangs können hier herrliche Ferienhäuser in der Nähe eines Sees oder des Meeres buchen und einen fangreichen Urlaub genießen. Im optimalen Fall gehört ein Boot für Angelausflüge gleich mit zum Haus. Neben der großen Auswahl an Seen in Småland, die reich an Zander, Barsch und Hecht sind, wäre auch Fliegenfischen an den Flüssen denkbar. Der Alsterån ist in dieser Hinsicht ein traumhaftes Ziel.

Die südschwedische Provinz Småland mit ihren unzähligen Gewässern hat sich in den vergangenen Jahren als perfektes Ziel für Angler erwiesen. Der Artenreichtum und die genussvolle Ruhe inmitten wunderschöner Natur dürften viele Sportfischer und Hobbyangler ansprechen. Die großen Seen in Småland wie der Rusken können das gesamte Jahr über befischt werden, nur hinsichtlich bestimmter Arten gibt es eine Schonzeit und es gilt die entsprechende Größe zu beachten, damit auch künftig das Angeln möglich ist. Neben dem Rusken sind der Bolmen, der Helgasjön oder der Tjurken hervorragende Ziele. Selbstverständlich lohnt sich das Angeln auch an den kleineren Gewässern, die nicht ganz so populär sein. Der Alsterån oder der Emån sind als Flüsse lohnende Alternativen. Zander, Barsch und Hecht sind am häufigsten vertreten und können entweder vom Ufer aus oder mit dem Boot geangelt werden.

Ferienhäuser am See mit Boot für Angler

Wer eine große Leidenschaft für das Angeln hegt möchte natürlich keine großen Fahrtwege in Kauf nehmen. Großartig gelegene Ferienhäuser direkt am Ufer der Seen oder in Meeresnähe sind optimale Übernachtungsmöglichkeiten. Kann optional noch ein Boot gebucht werden, dürfte einem traumhaften Angelurlaub eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

Ferienhäuser für Angler in Småland können Sie bei uns direkt mieten: