Ferienhaus auf dem Bauernhof

Ferienhaus auf dem Bauernhof

Ferienhaus auf dem Bauernhof in Småland

Ferienhaus auf dem Bauernhof in SmålandSmåland ist eine sehr ländlich geprägte Region mit vielen Ferienhäusern in wunderschöner Lage. Unheimlich erlebnisreich wird ein Urlaub auf einem Bauernhof, der sich auf unterschiedliche Art und Weise verleben lässt. Einerseits laden noch aktive Bauernhöfe ihre Gäste ein, die Tage gemeinsam mit Tieren und der landschaftlichen Nutzung zu verbringen, andererseits gibt es sogenannte „Gårds“, die aufwendig restauriert wurden und nur als Ferienhaus nutzbar sind.

Auf der Suche nach dem perfekten Ferienhaus in Småland werden Reisende unweigerlich auch auf Bauernhöfe stoßen. Diese sind meist in Alleinlage, aber mit riesigen Grundstücken versehen. Weideland für Schafe, Rinder und Pferde soweit das Auge reicht, viele kleine Ställe und Schuppen sowie das große Wohnhaus des Bauern sind charakteristisch für die Bauernhöfe in Schweden. Wer die täglichen Abläufe hautnah miterleben möchte, der ist herzlich eingeladen. Für Gäste gibt es optional in den meisten Fällen ein eigenes Ferienhaus, das auch etwas Ruhe und Abgeschiedenheit verspricht. Wer jedoch möchte, kann aktiv am Landleben teilnehmen. Die Rinder auf die Weide treiben, die Hühner füttern oder die Schafe scheren. Familien bevorzugen vor allem einen der zahlreichen Reiterhöfe in Småland. Hier kommt der Nachwuchs nicht nur mit der Pflege der Tiere in Berührung, sondern gemeinsam mit den Betreibern können oft auch Ausritte unternommen werden. Urlaub auf einem Bauernhof erfüllt damit auch viele pädagogische Aspekte.

Übernachtung auf einem Gård

Die Bauernhöfe in Schweden werden oftmals auch als „Gård“ bezeichnet. Diese müssen längst nicht mehr aktiv betrieben werden, um hier schöne Ferienhäuser zur Verfügung zu stellen. Viele von ihnen wurden von den Besitzern aufwendig restauriert und möglichst ursprünglich gehalten. Ein Urlaub auf einem Gård ist somit fast gleichbedeutend mit einer kleinen Zeitreise. Die großzügigen Häuser lassen dabei kaum den gewohnten, modernen Standard vermissen und trotzdem hat sich der ganz eigene Charme über Jahre hinweg erhalten. Die knarrenden Dielen, die eher kleinen Zimmer mit den niedrigen Türen und großräumige Küchen, in denen die Familien zusammenkommen können. Die Gårds werden deshalb auch gerne von großen Familien oder Gruppen gebucht, die sich dieses einzigartige Erlebnis mit Kamin, Holzofen zum Kochen und vielen historischen Möbelstücken einfach nicht entgehen lassen wollen.