Sprachführer

Schwedisch lernen mit Büchern und Kursen

Die schwedische Sprache ist sehr schön anzuhören und hat noch etwas sehr Ursprüngliches. Beim ersten Zuhören lassen sich gewisse Wörter schon erahnen und das Erlernen ist mit etwas Unterstützung überhaupt kein Problem. Schöne Lehrbücher, Sprachkalender und Kurse, die per App gebucht werden können, liefern eine wertvolle Unterstützung.

Schwedisch wird den nordgermanischen Sprachen zugerechnet und rund acht Millionen Menschen nutzen es als Muttersprache. In erster Linie wird es natürlich in Schweden gesprochen, aber auch in Finnland ist Schwedisch eine staatlich anerkannte Sprache. Die Menschen im Norden können im Grunde sehr gut Englisch sprechen und viele haben auch Deutsch in der Schule gelernt, dennoch wissen sie es besonders zu schätzen, wenn Gäste oder Urlauber einen paar Floskeln der Landessprache beherrschen. Zudem ist es im Urlaub unheimlich hilfreich, beim Supermarktbesuch oder auf der Straße einige Worte Schwedisch verstehen zu können.

Schwedisch lernen mit Büchern und Kursen

Das Erlernen von Schwedisch im Vergleich zu anderen Sprachen wird nicht als besonders schwer betrachtet. Die Grammatik umfasst nur wenige Sonderfälle und wird erst einmal die Aussprache von bestimmten Buchstaben verinnerlicht, sind schon die Grundkenntnisse problemlos anwendbar. Hier im Shop findet sich eine große Auswahl an Lehrbüchern, die den Lernprozess auf unterschiedliche Art und Weise unterstützen. Empfehlenswert für den Einstieg sind die Bücher „Javisst“ von Claudia Eberan oder „Välkomna!“ von Margareta Paulsson. In der Regel ist eine Audio-CD beiliegend, die einerseits die richtige Aussprache fördert und andererseits Übungen enthält. Ungeduldige können auf den „PONS Power-Sprachkurs Schwedisch für Anfänger“ zurückgreifen. Der Intensivkurs mit Buch, Audio-CD und Online-Tests kann im Vorfeld eines Urlaubs schnell zu Ergebnissen führen.

Eine Alternative für Menschen, die gerne bildhaft eine Sprache lernen, ist das „PONS Bildwörterbuch Schwedisch“. Mit mehr als 16.000 Wörtern und Wendungen, zu denen auch die richtige Aussprache gelehrt wird, können sich Reisende einen hervorragenden Sprachschatz aneignen. Da Hörbücher immer populärer werden, gibt es natürlich auch Sprachkurse, die unterwegs gehört werden können. Diese Form des Lernens auf dem Weg zur Arbeit oder bei der Fahrt mit dem Auto wird immer beliebter.

Schwedisch lernen, Material hier bequem online bestellen: