Kunstgarten Gunillaberg

Kunstgarten Gunillaberg

Kunstgarten Gunillaberg – Natur und Kunst treffen aufeinander

ID 155115736 © Jonas Rönnbro | Dreamstime.comDie schöne Natur von Småland ist ein kostbares Gut ebenso wie die Kulturlandschaft der Region. Die dänische Gartenkünstlerin Tage Andersen hat auf Gut Gunillaberg ihren Traum verwirklicht und die beiden Komponenten auf wunderbare Art und Weise miteinander verbunden. Im Sommer kann der Kunstgarten jederzeit besichtigt werden, zudem gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Die Geschichte von Gut Gunillaberg muss ab dem Jahr 2008 neu geschrieben werden. In diesem Jahr erwarb die dänische Künstlerin Tage Andersen das alte Herrengut und begann mit einer aufwendigen Renovierung. Der Gedanke hierbei war, die Ursprünglichkeit der Natur zu erhalten und mit inspirierender Kunst zu verbinden.

„Gunillaberg ist ein fantastischer Ort. Hier kann ich die schönen Lounges im Herrenhaus auf die wundervolle Natur Smålands treffen lassen. Und genau so hatte ich es mir vorgestellt, als ich das gelbe Haus mitten in der urwüchsigen småländischen Landschaft zum ersten Mal sah.“ (Zitat: Tage Andersen / visitsmaland)

Schöner lässt sich tatsächlich kaum beschreiben, was die Künstlerin beim Anblick von Gut Gunillaberg empfunden hat. Dieses ist rund 25 Kilometer westlich von Jönköping gelegen und über eine Abzweigung von der Straße 40 gut zu erreichen. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall, wie Reisende schnell feststellen werden.

Video: TAGE ANDERSENS GUNILLABERG - SWEDEN, BOTTNARYD

Kunstgarten Gunillaberg – Idylle und Exponate

Besucher werden sicherlich überrascht sein, dass Gut Gunillaberg weiterhin als landwirtschaftlicher Betrieb mit Viehwirtschaft vertreten ist. Somit können neben den Exponaten bei Interesse auch Rinder besichtigt werden. Das Highlight sind natürlich die Arbeiten von Tage Andersen, die teilweise riesige Skulpturen aus organischen Materialien geschaffen hat, die sich auf dem gesamten Gut verteilen. Selbstverständlich haben Gäste des Guts die Gelegenheit auch das Herrenhaus zu besichtigen, das äußerst markant den Mittelpunkt bildet. Dabei lassen sich Teile des alten Hauses entdecken, ebenso wie Exponate und zahlreiche künstlerische Elemente. Die 400 qm große Orangerie, die jedoch erst seit 2013 zum Gut gehört, ließ Andersen eigens errichten, um sie im Sommer als Veranstaltungsort nutzen zu können. In der kalten Jahreszeit werden dort die geliebten Pflanzen zum Überwintern untergebracht.

Gut Gunillaberg als Schauplatz von Opern und Theateraufführungen

In den vergangenen Jahren hat sich Gut Gunillaberg zu einem kulturell abwechslungsreichen Ort entwickelt, wo im Jahr gleich mehrere Höhepunkte auf die Besucher warten. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Königlichen Ballett Kopenhagen führte beispielsweise in der Summe dazu, dass hier gleich mehrere bekannte Opern aufgeführt wurden. Zudem gaben sich viele Stars der klassischen Musik oder der Oper die Ehre auf der Bühne. Der Veranstaltungskalender zeigt auf, wie vielfältig Gut Gunillaberg inzwischen ist: Ausstellungen, Konzerte, Theateraufführungen und Opern gehören jedes Jahr zum sommerlichen Programm.

Die Künstlerin Tage Andersen hat sich vor allem in Dänemark einen Namen in der Kunstszene gemacht und vieler ihrer Werke sind noch immer in Kopenhagen zu bewundern. Das Gut Gunillaberg war jedoch eine wahre Herzensangelegenheit, was überall spürbar ist.

 

Ferienhäuser in Schweden mieten

Ferienhäuser in Schweden

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Schweden buchen Sie hier bequem online. Häuser in allen schwedischen Regionen.

 

Ferienhaus in Småland mieten

Ferienhäuser in Småland

Die roten Holzhäuschen mit grünen Spielwiesen in idyllischer Lage verkörpern den Schweden-Urlaub, wie er im Buche steht.

 

Ferienhaus in Västergötland

Ferienhaus in Västergötland

Charmante Holzhäuserim Wald oder ein Bauernhof mit zahlreichen Tieren wird in der Provinz Västergötland gerne gebucht.

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Sehenswürdigkeiten: