Kulturreservat Åsens by

Kulturreservat Åsens by

Kulturreservat Åsens by: Ein Dorf in Småland aus dem 19. Jahrhundert

ID 98504461 © Markus Stuxgren | Dreamstime.comDie Vergangenheit bestmöglich bewahren – diesem Vorhaben haben sich viele Menschen in Småland verschrieben. Das Kulturreservat Åsens by ist dafür ein hervorragendes Beispiel, denn das Dorf im Herzen eines Naturschutzgebietes hat sich in seiner Struktur und seinem Aussehen dem Leben im 19. Jahrhundert gewidmet. Besucher haben die Gelegenheit sich mit den Lebensverhältnissen der damaligen Zeit vertraut zu machen und auch die Erzeugnisse der Gärten zu verköstigen.

In der Adventszeit kann hier ein köstliches Julbord probiert oder bei ausreichend Schnee eine Schlittenfahrt mit dem Pferdeschlitten unternommen werden. Diese bezaubernde Zeitreise inmitten von Småland ist aber zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis für die gesamte Familie.

Die Vorliebe für Schweden und für Småland lässt sich bei vielen Menschen recht leicht erklären. Die wunderschöne Landschaft und die charmanten Holzhäuser erzeugen ein unglaubliches Wohlgefühl. Ein Spaziergang durch diese Idylle wird selbst Skeptiker überzeugen. Mancherorts haben Reisende das Gefühl, dass die Zeit hier stehengeblieben sein muss. Im Kulturreservat Åsens by ist dies wirklich der Fall und dieses Gefühl wird bewusst unterstützt. Besucher müssen sich deshalb nicht wundern, wenn ihnen auf einem kleinen Feld ein Bauer begegnet, der sein Stück Land noch mit einem Holzpflug und einem Pferd bestellt.

Die Geschichte von Åsens by

Åsens wurde das erste Mal im Jahr 1455 urkundlich erwähnt. Im weiteren Verlauf der Geschichte erlebte das Dorf einen stetigen Zuwachs an Bewohnern, dennoch kam es nie über den Status eines Småort hinaus. Dabei handelt es sich um „Kleinorte“ mit 50 bis 200 Bewohnern. Vergleichbar mit vielen anderen Dörfern in Schweden bildete die Landwirtschaft die Lebensgrundlage der Bewohner. Jeder Hof musste seine Bewohner selbst ernähren können. An wirtschaftlichen Aufschwung war vor allem im 18. und 19. Jahrhundert nicht zu denken, weshalb viele Menschen ihren Weg im Ausland suchten. Im Rahmen der großen Auswanderungswelle verließ rund ein Viertel der Gesamtbevölkerung Schwedens das Land, um der landwirtschaftlichen Armut zu entrinnen und vor allem in den USA einen Neuanfang zu wagen.

Damit sich die Menschen in der Moderne einen Einblick in die Zeit um 1900 verschaffen können, wurde Åsens by als Museum gegründet. Umgeben sind die drei Höfe von einem 1997 eingerichteten Naturschutzgebiet und Åsens by wird seit 2000 als Kulturreservat geführt. Damals war es das erste von heute insgesamt 30 in Schweden.

Video: Åsens by in Småland, Schweden

Kulturreservat Åsens by – Eintauchen in das Leben um 1900

Ein Besuch des Kulturreservats Åsens by ist jedem Urlauber in Småland ans Herz gelegt. Die Höfe und Häuser wurden aufwendig restauriert und spiegeln exakt das Leben vor mehr als 100 Jahren wider. Dafür gibt es eigens Bewohner, die für die menschliche Note sorgen. Im Haus der alten Tante Tekla wird zum Beispiel noch Brot im Holzofen gebacken, die kleinen Felder bewirtschaftet, die Gärten angelegt und die Wiesen gemäht. Die Scheunen, Schuppen und Ställe sind eingebettet in die herrliche Naturlandschaft der Region und verzaubern Besucher auf Anhieb. Dank der geflochtenen Holzzäune und Steinmauern sowie der roten Häuschen wird Geschichte plötzlich sehr lebendig. Die Erzeugnisse wie Saft, Honig, Marmeladen und Kerzen werden im Café und im Shop angeboten, auch um das Kulturreservat zu finanzieren.

Das Obst, das hier geerntet wird, ist nur auf lokale Sorten zurückzuführen. In Zusammenarbeit mit der nordischen Genbank und anderen Obstbaumgenbanken wurden diese hier eigens wieder angepflanzt. Teile der Gebäude werden auch als "Vandrarhem" (Jugendherberge) genutzt und nicht wenige Gäste fühlen sich sofort in der Zeit zurückversetzt. Wer Lust verspürt, kann sogar mit anpacken und mithelfen. Abseits von jeder Technik dürfte jedem Besucher schnell klar werden, wie schwer die Arbeit vormals gewesen ist. Ausgehend von Åsens by können auch wunderschöne Wanderungen unternommen werden: Der Aussichtsberg „Utsiktsberget“ mit seinem 315 Metern ist ein beliebtes Ziel, um den Eindruck der umliegenden Landschaft auf sich wirken zu lassen.

Mittsommer und Weihnachten in Åsens by

Die traditionellen Feste in Schweden werden natürlich auch in Åsens by gefeiert. Die Vorbereitungen auf Mittsommer mit dem Aufstellen der Mittsommerstange, dem Pflücken der Blumen und dem Flechten der Kränze, dem Backen sowie dem Zubereiten der Köstlichkeiten nimmt viel Zeit in Anspruch und Unterstützung ist immer gern gesehen. Zum Lohn wartet dann ein unvergesslicher Mittsommer-Abend im traditionellen Stil auf die Besucher. Besonders schön ist die Adventszeit auf den Höfen: Hier können Julbords, das berühmte schwedische Weihnachtsessen gebucht werden. Natürlich können Besucher zu dieser Zeit den Bewohnern auch beim Fertigen der Weihnachtsgeschenke und Dekorationen über die Schulter schauen. Diese sind oftmals anschließend als Geschenke im Shop erhältlich und können als bleibende Erinnerung mit nach Hause genommen werden. Falls in der kalten Jahreszeit ausreichend Schnee vorhanden sein sollte, gibt es die Gelegenheit die Umgebung von Åsens by in einem Pferdeschlitten zu erkunden. Eingemummelt in warme Decken lässt sich das winterliche Panorama der Wiesen und Wälder besonders schön genießen.

Mit einem Ferienhaus in Småland lässt sich diese Idylle selbst erleben. Viele kleine Holzhäuschen haben sich den Charme der Jahrhunderte bewahrt und wurden im Inneren so renoviert, dass die Atmosphäre noch spürbar ist, ohne dass Gäste auf Komfort verzichten müssen.

 

Ferienhäuser in Schweden mieten

Ferienhäuser in Schweden

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Schweden buchen Sie hier bequem online. Häuser in allen schwedischen Regionen.

 

Ferienhaus in Småland mieten

Ferienhäuser in Småland

Die roten Holzhäuschen mit grünen Spielwiesen in idyllischer Lage verkörpern den Schweden-Urlaub, wie er im Buche steht.

 

Ferienhaus in Västergötland

Ferienhaus in Västergötland

Charmante Holzhäuserim Wald oder ein Bauernhof mit zahlreichen Tieren wird in der Provinz Västergötland gerne gebucht.

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Sehenswürdigkeiten: