Sehenswürdigkeiten in Småland

Sehenswürdigkeiten in Småland

Småland Sehenswürdigkeiten – Kultur und Unterhaltung

ID 36230802 © Meinzahn | Dreamstime.comSmåland ist sehr reich an Sehenswürdigkeiten und es dürfte wohl kaum ein Ferienhausurlaub ausreichend sein, um alle für sich zu entdecken. Abenteuer für die gesamte Familie in der Astrid Lindgren Värld oder dem Freizeitpark High Chaparral sind ebenso einen Besuch wert wie die kulturellen Angebote im Streichholzmuseum, ib Astrid Lindgrens Näs, im IKEA Museum oder dem Kunstgarten Gunillaberg. Je nach Vorlieben dürften Reisende auf jeden Fall etwas finden, um abwechslungsreiche und unterhaltsame Tage in Südschweden zu verleben.

Die wunderschöne Provinz Småland ist ein kleines Urlaubsparadies im Norden von Europa. Die faszinierende Naturlandschaft in Südschweden begeistert Jahr für Jahr zahlreiche Familien, Angler und Aktive, die gerne zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. Die einsamen Seen, die beeindruckenden Wälder und die schier endlosen Kornfelder lassen Reisende gerne ins Träumen geraten. Um für Abwechslung zu sorgen, können Urlauber auch die wunderschönen Sehenswürdigkeiten von Småland entdecken, die durchaus unterschiedliche Interessen bedienen.

Familienspaß in der Astrid Lindgren Värld und im Freizeitpark High Chaparral

Bei Familien können gleich mehrere Sehenswürdigkeiten in Småland für beste Unterhaltung sorgen. In der Astrid Lindgren Värld werden die Figuren aus den Romanen der beliebten Schriftstellerin lebendig. Zahlreichen Schauplätzen aus den Büchern wurden in dem Freizeitpark für Kindern eine passende Kulisse gegeben, sodass Gäste die Villa Kunterbunt erkunden oder mit den Räubern aus „Ronja die Räubertochter“ auf Raubzug gehen können. Ein wirklich großartiges Erlebnis vor allem für die Kleinsten. Im Freizeitpark High Chaparral werden die Besucher umgehend in die aufregende Zeit des 19. Jahrhunderts versetzt, wenn die imposante Westernstadt betreten wird. Der Saloon, das Goldwaschen oder die mexikanische Grenzstadt – überall warten Abenteuer auf die großen und kleinen Gäste. Zu einem unvergesslichen Erlebnis wird auch der Ausflug in den Grönåsens Elchpark. Dem König der Wälder hautnah zu begegnen wird mit Sicherheit bleibenden Eindruck hinterlassen. Zur Fütterung kommen Gäste dem majestätischem Tier besonders nahe.

Aufregende Städte Kalmar, Eksjö, Kosta und Gränna

Die Städte in Småland haben einen ganz besonderen Charme. Mit Kalmar wartet eine der größten Metropolen Schwedens auf ihre Besucher. Das imposante Schloss am Ufer des Kalmarsund ist nicht nur ein faszinierendes Zeugnis der Geschichte, sondern auch ein Erlebnisort. Sehr anschauliche Ausstellungen lassen die Historie wieder lebendig werden und gewähren seltene Einblicke. Kinder besitzen auch hier einen besonderen Stellenwert. Eigens geschaffene Welten für kleine Ritter und Prinzessinnen, die sich hier stilvoll verkleiden können, versprechen einen hohen Unterhaltungswert.

Die Holzstadt Eksjö dürfte viele ihrer Besucher auf Anhieb verzaubern. Die hervorragend erhaltene Altstadt mit ihren Holzhäusern und Höfen ermöglicht einen Einblick in das Leben im 18. und 19. Jahrhundert. Kleine Museen und viele interessante Exponate begleiten die Gäste auf ihrer Zeitreise. Dabei lohnt es sich, in den Geschäften zu stöbern, das Eis oder köstlichen Backwaren zu probieren. Nur unweit von Ekjsö befindet sich das Skurugata Naturreservat. Die rund 800 Meter lange Schlucht ist im Süden von Schweden eine Besonderheit und im Rahmen einer Wanderung lässt sich dieser mystische Ort hervorragend erkunden.

Gränna am Ufer des Vättern ist eine sehr lebendige kleine Stadt. Sie ist für gleich mehrere Dinge berühmt geworden, die meisten Besucher haben dabei jedoch Polkagris im Hinterkopf. Die leckeren Zuckerstangen wurden hier erfunden und gelten als Markenzeichen der Stadt. Gränna ist aber auch der Geburtsort des Polarforschers Salomon August Andrée und Ausgangspunkt für Fahrten auf die sagenumwobene Insel Visingsö.

Eine kleine Berühmtheit ist der Ort Kosta. Die hiesige Glashütte ist die älteste in Schweden und ist immer noch in Betrieb. Besucher bekommen die Möglichkeit, sich selbst beim Glasblasen zu versuchen oder einfach nur zuzuschauen. Die Produkte aus Kosta sind in ganz Europa bekannt und stehen für das hervorragende skandinavische Design. Die beschauliche Stadt ist Bestandteil des Glasreiches, das in Småland auf viele Feriengäste eine große Faszination ausübt. In Växjö, der Hauptstadt des Glasreiches, lädt das Glasmuseum zum Entdecken ein. Insgesamt 14 noch aktive Hütten haben hier noch eine Heimat und freuen sich über Gäste. Ein wahres Wunderwerk ist das Kosta Boda Art Hotel, in dem sich bekannte Designer in den vielen Dekorelemente aus Glas verewigt haben. Insgesamt 100 Tonnen des kostbares Glases wurden bei der Errichtung verarbeitet.

Kulturreservat Åsens by und das Handwerkerdorf Korrö

Die Geschichte einer Region kann sehr spannend dargestellt werden. Im Kulturreservat Åsens by wird die Historie sogar wieder lebendig, denn auf den Höfen des Dorfes leben die Menschen wie im 19. Jahrhundert. Die Felder werden noch mit dem Pflug bestellt, die Kühe per Hand gemolken und das Brot im Holzofen gebacken. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch zu Mittsommer oder zur Weihnachtszeit. Das Handwerkerdorf Korrö besitzt noch zahlreiche gut erhaltene Werkstätten, die zum Teil noch betrieben werden. Zu sehen, wie schwer die Arbeit ohne große Maschinen war, dürfte so manchen erstaunen.

Museen von Småland

In Småland gibt es eine Vielzahl von Museen, wovon die meisten wirklich sehenswert sind. Das Streichholzmuseum in Jönköping ist ebenso hervorzuheben wie das IKEA Museum in Älmhult. Über die Herstellung von Zündholzern ist den wenigsten Besuchern etwas bekannt und welche Gefahren damit verbunden waren. Mehr über die Entstehungsgeschichte von IKEA und seinen Einfluss auf den Möbelgeschmack zu erfahren, könnte ebenfalls auf großes Interesse stoßen.

Dank dieser Sehenswürdigkeiten kann ein Ferienhausurlaub in Småland sehr vielfältig und interessant gestaltet werden.

 

Ferienhäuser in Schweden mieten

Ferienhäuser in Schweden

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Schweden buchen Sie hier bequem online. Häuser in allen schwedischen Regionen.

 

Ferienhaus in Småland mieten

Ferienhäuser in Småland

Die roten Holzhäuschen mit grünen Spielwiesen in idyllischer Lage verkörpern den Schweden-Urlaub, wie er im Buche steht.

 

Ferienhaus in Västergötland

Ferienhaus in Västergötland

Charmante Holzhäuserim Wald oder ein Bauernhof mit zahlreichen Tieren wird in der Provinz Västergötland gerne gebucht.

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Sehenswürdigkeiten: