Hofläden in Småland

Hofläden in Småland

Hofläden in Småland

Photo 98504455 © Markus Stuxgren - Dreamstime.comProdukte frisch vom Erzeuger – diese Vorstellung muss auch im Småland-Urlaub keine Utopie bleiben. In der historischen Provinz in Südschweden legen viele Hersteller von landwirtschaftlichen Erzeugnissen großen Wert auf hohe Qualität und vor allem Frische. Verkauft werden die Waren zumeist in den Hofläden vor Ort und manchmal auch in kleineren Geschäften, die von Bauern der Region beliefert werden.

Wer auf diese besondere Form des „Essensbeschaffung“ zugreifen möchte, der sollte nach Schildern mit der Aufschrift „gårdsbutik“ Ausschau halten. Dabei ist es nicht selten der Fall, dass dort auch ein kleines Hof-Café betrieben wird. Kuchen mit den Früchten aus dem Garten, frische Milch von den Kühen auf den umliegenden Weiden oder frisch gepresste Säfte versprechen ein vollmundiges Geschmackserlebnis.

Ferienhausurlaub mit frischen Produkten aus Schweden

Bei der Buchung eines Ferienhauses in Småland wird der Gedanke an die individuelle Gestaltung des Urlaubs eine zentrale Rolle gespielt haben. Im Vordergrund dürfte vor allem die Freizeitgestaltung gestanden haben, die keinen wirklichen Regeln oder Vorschriften unterliegt wie vergleichsweise im Hotel. Das Essen könnte bei vielen Reisende auch eine gewichtige Rolle spielen, denn Schweden und Småland selbst können mit landeseigenen Spezialitäten aufwarten, die unheimlich köstlich sind. Die Frische nimmt dabei eine zentrale Rolle in der schwedischen Küche ein.

Beim Besuch eines Restaurants oder eines Cafés wird jeder Besucher umgehend merken, dass die Herstellung der angebotenen Produkte keinesfalls aus Konserven oder Tiefkühlkost besteht. Dieses besondere Geschmackserlebnis lässt sich natürlich auch ins Ferienhaus holen. Dank einer Vielzahl von Hofläden haben Urlauber die Möglichkeit ihr Essen nach hohen Qualitätsmaßstäben zuzubereiten. Zahlreiche Landwirte, Obstbauern, Meiereien und Räuchereien betreiben deshalb einen eigenen Hofladen oder arbeiten mit entsprechenden Geschäften zusammen, die mehrere Produkte in ihr Angebot mit aufnehmen. Die Suche nach ihnen gestaltet sich nicht sonderlich schwierig, denn in fast jeder Kommune sind mehrere von ihnen ansässig und verfolgen dabei ganz unterschiedliche Ansätze: Es gibt sehr traditionsreiche Hofläden, bei denen Besucher umgehend das Gefühl gewinnen, eine kleine Zeitreise unternommen zu haben.

Es gibt aber auch sehr innovative Konzepte mit neuen Ideen, die gut bei den Menschen in Småland ankommen. Es gibt aber auch noch eine weitere Variante des Hofladens, bei der sehr viel Vertrauen entgegengebracht wird: Bei den „gårdsbod“ liegen die Waren meist vor den Türen der Gärten und Bauernhöfe aus. Die Preise stehen bei den jeweiligen Produkten. Besucher haben die Gelegenheit sich das Gemüse, den Käse oder die Milch auszusuchen und können die Summe dann in einer Kasse hinterlegen. Dieses Vertrauen sollte auf keinen Fall missbraucht werden, schließlich ist mit dem Anbau oder der Produktion viel Arbeit verbunden.

Hofläden in Småland

Die landschaftliche Vielfalt von Småland spiegelt sich auch in den landwirtschaftlichen Erzeugnissen der Region wider. Die mehr als 1.000 Seen der Provinz sind bekannt für ihren Fischreichtum. Diesen fangfrisch oder geräuchert zu erwerben, ist bei den hiesigen Fischern überhaupt kein Problem. Småland ist auch bekannt für seine Streuobstwiesen südlich des Åsnen. Dabei gibt es verschiedene Arten an sein gewünschtes Obst zu kommen: Die klassisch Hofladenvariante zum Einkaufen oder bei Lust und Laune auch zum Selbstpflücken. Dies könnte vor allem bei den Kindern für Spaß sorgen, wenn die Äpfel und Pflaumen in den dafür vorgesehenen Korb oder auch direkt in den Mund wandern. Käse, Milch und Bio-Fleisch gehören ebenso zur Angebotsvielfalt in Småland.

Ein interessantes Konzept beim Betreiben eines Bauernhofes verfolgen Emma und Marcus Söderlind bei Habo. Wie der Name „Söderlinds ekologiska grönsaker“ (Söderlinds ökologisches Gemüse) bereits verrät, liegt der Fokus auf dem Anbau von Gemüse. Dabei probieren die Beiden durchaus interessante Gemüsesorten aus. So können sich Besucher auch über lilafarbenen Blumenkohl freuen, der beim Essen sicherlich für Erstaunen bei den Gästen sorgen wird. Das Angebot im Hofladen richtet sich natürlich nach der Jahreszeit.

Einen Besuch wert ist auf jeden Fall auch der Bio-Bauernhof bei Vimmerby: Die Mischung aus Lebensmitteln und Woll-Produkten sowie dem eigens betriebenen Café kommt besonders gut an. Hier haben Urlauber sogar die Gelegenheit, eine Nacht auf dem Hof zu verbringen. Kirschen, Pflaumen, Birnen und Äpfel sowie viele weitere Obstsorten werden fast überall in Småland angeboten. Die Streuobstwiesen bieten sich in diesem Zusammenhang natürlich besonders an. Der Malva Gård auf der Halbinsel Vemboön ist mittlerweile mehr als ein Geheimtipp in der Urlaubsregion. Neben dem frischen Obst können hier auch Saft oder Marmelade erworben werden. Viele kleinere Meiereien haben ebenfalls in Småland ein Zuhause: Die Käsemanufaktur Räven & Osten auf dem Weg zwischen Vetlanda und Målilla ist absolut zu empfehlen für Liebhaber von Molkereiprodukten. Sehr geschmacksintensiv sind Erzeugnisse von Ziegen. Käse und weitere Produkte werden bei Fröset Gårdsmejeri angeboten.

Bei einem Ferienhausurlaub lohnt sich auch der Besuch eines Wochenmarktes. Viele Bauern haben hier ihre Stände. Frischer Fisch und Bio-Fleisch sowie Obst und Gemüse können hier bei einem einzigen Besuch zusammen gekauft werden.

Natürlich lässt sich die Reise nach Småland auch direkt mit den Geschmackserlebnissen verbinden. Bei einem Urlaub auf einem Bauernhof kommen die Gäste direkt mit den Tieren und den Bauern in Berührung. Somit lassen sich die Vorteile gleich aus erster Hand direkt auf dem Hof genießen.

Wichtige Informationen auf einen Blick:

 

Ferienhäuser in Schweden mieten

Ferienhäuser in Schweden

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in ganz Schweden buchen Sie hier bequem online. Häuser in allen schwedischen Regionen.

 

Ferienhaus in Småland mieten

Ferienhäuser in Småland

Die roten Holzhäuschen mit grünen Spielwiesen in idyllischer Lage verkörpern den Schweden-Urlaub, wie er im Buche steht.

 

Ferienhaus in Västergötland

Ferienhaus in Västergötland

Charmante Holzhäuserim Wald oder ein Bauernhof mit zahlreichen Tieren wird in der Provinz Västergötland gerne gebucht.

Wir empfehlen Ihnen auch die folgenden Seiten: