Die Region Kalmar

Die Region Kalmar – Kalmar Län

ID 151914525 © Aleksandr Shuman | Dreamstime.comKalmar Län im südlichen Småland begeistert vor allem durch seine aufregende Küstenlandschaft und die Insel Öland. Dort ein Ferienhaus zu buchen, dürfte vor allem in den Sommermonaten unheimlich viel Badespaß mit sich bringen.

Bestandteil der Region sind insgesamt zwölf Gemeinden, zu denen auch Vimmerby, Oskarshamn, Hultsfred und Västervik zählen. Die bezaubernde Landschaft mit dichten Wäldern, idyllischen Seen und weiten Feldern ist ein wahres Ferienparadies, das sehr erholsame Tage verspricht.

Die Suche nach einem passenden Ferienhaus könnte in das südliche Småland führen, denn die Kalmar Län mit der gleichnamigen Stadt als Hauptort präsentiert sich ihren Gästen unheimlich vielseitig und abwechslungsreich. Die Ostseeküste mit feinen Sandstränden könnte im Sommer für alle Wasserliebhaber die richtige Wahl sein. Ob Badespaß oder Angelabenteuer – die Ostsee kann mit zahlreichen Aktivitäten aufwarten. Im Landesinneren verströmt Kalmar Län den typischen schwedischen Charme, denn gerade abseits der Hauptstraßen gibt es die traumhaften kleinen Holzhäuser am Waldesrand oder Seeufer, von denen so viele Urlauber träumen. Auf Wanderungen, Radtouren oder Ausflügen mit dem Auto lässt sich diese einzigartige Naturlandschaft in vollen Zügen genießen.

Kalmar, das Schloss und Öland

Die schöne Hafenstadt Kalmar gehört zu den größten des Landes und präsentiert sich dennoch äußerst unaufgeregt. Das Schloss gehört zu den besterhaltenen Renaissanceschlössern in Nordeuropa und hat seine Wurzeln im 12. Jahrhundert. Eine Besichtigung des imposanten Bauwerkes gehört auf jeden Fall zum Pflichtprogramm bei einem Aufenthalt in der Stadt. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Metropole gehört auch der barocke Dom aus dem 17. Jahrhundert, dessen Besuch sich wunderbar mit einem Bummel durch die Einkaufsstraßen von Kalmar verbinden lässt. Liebhaber von kulturellen Einrichtungen finden im Seemuseum und dem Kunstmuseum herausragende Exponate. Das Kalmar Läns Museum entführt seine Besucher in die Welt des Mittelalters. Das Modell einer Stadt aus dieser Epoche ist das zentrale Element.

Vor den Toren wartet mit Öland eines der schönsten Naturparadiese auf seine Besucher. Das 137 Kilometer lange und 16 Kilometer breite Eiland ist über eine sechs Kilometer lange Brücke erreichbar und ist bekannt für seine Windmühlen sowie die Sommerresidenz der schwedischen Kronprinzessin, die hier auch jedes Jahr ihren Geburtstag feiert. Die Ruinen von Schloss Borgholm sind äußerst sehenswert und lassen erahnen, welch beeindruckendes Bauwerk hier einmal gestanden haben muss. Die Kulisse wird in den Sommermonaten auch für Konzerte und Theateraufführungen genutzt. Auf Öland gibt es eine Reihe von wunderschönen Ferienhäusern mit einem herrlichen Blick aufs Meer.

Vimmerby und die Welt von Astrid Lindgren

Die Gemeinde Vimmerby in Kalmar Län gehört zu den populärsten Reisezielen in Kalmar. Vor allem Familien suchen hier aktiv nach Ferienhäusern, um ihren Kindern die Welt von Astrid Lindgren anschaulich vor Augen zu führen. Der Freizeitpark Astrid Lindgren Värld dürfte auf jeden Fall für Begeisterung beim Nachwuchs sorgen. Dort begegnen die Kleinen Pippi Langstrumpf oder Ronja Räubertochter, sie können an nachgebauten Schauplätzen aus den Filmen spielen oder eine der vielen Aufführung verfolgen. Das Geburtshaus der berühmten Schriftstellerin befindet sich in Näs und wurde mit einem Erlebnismuseum kombiniert. Wie Astrid Lindgren ihre Kindheit verbrachte und wie schwer eigentlich ihre Anfangsjahre waren, erfahren die Besucher anhand einer interaktiven Ausstellung. Der Zauber von Bullerbü kann in Sevedstorp ausfindig gemacht werden. Die Häuser aus den Filmen können bewundert werden, jedoch sind diese bewohnt und die Privatsphäre sollte geachtet werden.

Neben Kalmar und Vimmerby ist Kalmar Län reich an weiteren sehenswerten Orten: In Hultsfred wird jedes Jahr eines der größten Musikfestivals in Schweden veranstaltet. Das Heimatmuseum in Virserum, das Motorenmuseum in Målilla und die historische Windmühle in Dalsebo sind kleine Highlights in der Gemeinde. Zudem lässt sich hier die Natur mit Hilfe einer Draisine erkunden oder Gäste fahren mit der Schmalspurbahn nach Västervik. Die schöne Küstenstadt an der Ostsee erobert die Herzen der Besucher mit ihrem besonderen Flair. Die faszinierende Schärenlandschaft vor der Küste kann bei einer Bootstour entdeckt werden. Nicht weniger schön ist Oskarshamn mit seinen beiden Marktplätzen Stora Torget und Lilla Torget. Der ursprüngliche Stadtkern aus dem 19. Jahrhundert, der auf den Klippen eine schöne Aussicht über den Hafen und das Meer bietet, ist eine kleine Ansammlung an charmanten Holzhäuschen. Weiter im Landesinneren warten mehr als 230 Seen auf ihre Entdecker. Der Hummeln als größter von ihnen ist für seinen Fischreichtum bekannt. Oskarshamn ist auch Ausgangspunkt aller Fahrten zum Nationalpark Blå Jungfrun.

Ferienhäuser in Kalmar Län

Die Region um Kalmar bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern. Eine kleine Villa am Meer kann dabei ebenso schöne Tage versprechen wie ein rotes Holzhaus am See oder eine beschauliche Hütte im Wald. Die facettenreiche Naturlandschaft lädt zu unzähligen Aktivitäten ein und die kulturellen Stätten sorgen für Abwechslung. Selbstverständlich lohnt es sich, die Tage einfach im oder um das Ferienhaus herum zu verbringen. Meist liebevoll eingerichtet, können Urlauber hier genussvoll ihre Reisezeit verbringen. Aufgrund der Beliebtheit vieler Ortschaften ist eine rechtzeitige Buchung empfehlenswert.

Wichtige Informationen auf einen Blick:

 

Anreise nach Småland

Anreise nach Småland

Die südschwedische Provinz ist auf verschiedenen Wegen zu erreichen. Wir geben Tipps und Informationen.

 

Fähren nach Schweden

Fähren nach Schweden

Die Anreise nach Schweden und besonders nach Småland kann recht einfach mit der Fähre gewährleistet werden.

 

Flüge nach Småland

Flüge nach Småland

Eine besonders kurze Form der Anreise sind Flüge. Ferienhaus-Urlauber können direkt mehrere Fluglinien nach Småland in Anspruch nehmen.

 

Mit dem Auto nach Småland

Mit dem Auto nach Småland

Für einen Urlaub in Småland muss auf jeden Fall das Meer überwunden werden. Die Ostsee, der Öresund oder das Kattegat bilden die Grenze.

 

Bahnreisen nach Småland

Bahnreisen nach Småland

Die Reise nach Småland kann auch wunderbar mit dem Zug erfolgen, da die meisten Ortschaften an das schwedische Bahnnetz angebunden sind.

 

Småland Karte im Überblick

Småland Karte im Überblick

Dank der Karte können sich Urlauber schnell eine Übersicht verschaffen und die Entfernungen kalkulieren, die bei Ausflügen zurückgelegt werden müssen.

 

Die Region Jönköping

Die Region Jönköping

Jönköping Län ist eine Provinz im wunderschönen Småland, die aufgrund ihrer Lage zahlreiche Ferienhaus-Gäste auf Anhieb begeistern wird.

 

Die Region Kalmar

Die Region Kalmar

Kalmar Län im südlichen Småland begeistert vor allem durch seine aufregende Küstenlandschaft und die Insel Öland.

 

Die Region Växjö

Die Region Växjö

Hauptstadt des Glasreiches und Universitätsstadt – diese zwei Beschreibungen der Metropole Växjö zeigen schon, dass sich hier ein toller Ferienhausurlaub verbringen lässt.

 

Schweden Wappen

Schweden Wappen

Das Land Schweden verfügt über zwei Wappen – das kleine und das große Staatswappen. Diese wurden 1982 gesetzlich verankert und dürfen auch nicht von Unternehmen verwendet werden.

 

Webcams in Småland

Webcams in Småland

Kalmar Län im südlichen Småland begeistert vor allem durch seine aufregende Küstenlandschaft und die Insel Öland.

 

Wetter und Klima in Småland

Wetter und Klima

Bei einem Ferienhausurlaub in Småland ist das Wetter wichtig für die Reiseplanung. Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass Småland das gesamte Jahr über eine Reise wert ist.

 

Flagge von Schweden

Flagge von Schweden

Das Blau des Himmels und das Goldgelb der Sonne sind die grundlegenden Farben der Flagge von Schweden. Ihre Entstehung basiert auf einer Sage, die auf den Heiligen Erik zurückgeht.

 

Feiertage in Schweden

Feiertage in Schweden

Neben den Feiertagen gibt es in Schweden auch die Flaggentage, an denen die blau-gelbe Fahne gehisst wird. Diese Verbundenheit ist aufgrund der Geschichte ausgeprägter als hierzulande.

 

Schwedisch lernen

Schwedisch lernen

Die Landessprache zu erlernen kann beim Urlaub in den jeweiligen Ländern Tore öffnen. Schweden honorieren es sehr, wenn Sie sich bemühen, auf Schwedisch zu artikulieren.

Wir empfehlen Ihnen folgende Seiten zum Thema Ferienhaus Urlaub in Småland: