?>

Ferienhäuser in Smaland mit Kinderbett

Viele Ferienhäuser in Småland sind mit einem Kinderbett ausgestattet. So können Sie unbesorgt mit Ihrem Baby oder Kleinkind in den Ferienhausurlaub fahren.

Wenn Ihr Nachwuchs zuhause in einem Bettchen schläft, das genau auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist, möchten Sie auch im Ferienhaus nicht auf ein solches verzichten. Achten Sie deshalb bei der Suche nach der geeigneten Unterkunft darauf, ob eines der Schlafzimmer mit einem Kinderbett ausgestattet ist.

Sicherer Schlaf dank Kinderbett

Ist kein Gitterbettchen oder ein Bett mit integriertem Rausfallschutz im Ferienhaus vorhanden und Sie legen Ihr Baby oder Kleinkind in ein normales Bett, besteht die Gefahr, dass es herausfällt und sich verletzt. Ein Sturz kann Kopfverletzungen und schlimmstenfalls ein Schädel-Hirn-Trauma nach sich ziehen. Ein Kinderbett ist nicht nur für Ihr Baby sicher, es lässt auch Sie selbst ruhiger schlafen, wenn Sie wissen, dass Ihrem Kind nichts passieren kann. Wenn bei der Ferienhaussuche nicht ersichtlich ist, ob die Unterkunft Ihrer Wünsche mit einem Kinderbett ausgestattet ist, setzen Sie sich mit den Vermietern in Verbindung. Die Schweden sind familienfreundlich und organisieren bei frühzeitiger Anfrage gern ein entsprechendes Bettchen. Vielleicht haben sie selbst oder jemand im Freundeskreis noch ein Kinderbett im Keller und stellen es Ihnen für die Zeit Ihres Aufenthaltes zur Verfügung.

Ferienhäuser in Smaland mit Kinderbett buchen